Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die nachstehenden allgemeinen Verkaufsbedingungenen gelten für sämtliche Käufe oder die Inanspruchnahme von Dienstleistungen über www.ikarus-online.ch

Liefergebiet und Lieferzeiten

Bestellung und Lieferung sind nur innerhalb der Schweiz und Liechtenstein möglich. Ihre bestellten Artikel sind in der Regel innerhalb von 5-6 Arbeitstagen bei Ihnen. Bei grösseren Möbelstücken, die per 2-Mann-Speditionsservice verschickt werden, wird unser Logistikpartner mit Ihnen einen individuellen Auslieferungstermin vereinbaren.

Die Anlieferung von paketfähigen Sendungen erfolgt in der Regel mit DPD. Bei Speditionsartikeln, die mit diesem Zeichen  gekennzeichnet sind, erfolgt die Anlieferung durch eine von uns beauftragte Speditionsfirma. Möbel, Tische und Regale werden flach verpackt geliefert. Eventuell anfallende Kosten der Montage oder Aufstellung tragen Sie. Wir empfehlen Ihnen hierbei, ausschliesslich Fachkräfte zu beauftragen (insbesondere bei der Installation von Strom- und Wasseranschlüssen). Als Übergabepunkt für Paketzustellungen gilt die erste zu verschliessende Tür an der Empfängeradresse. Artikel mit diesem Zeichen werden per 2-Mann-Speditionsservice bis an die »Bordsteinkante« der Lieferadresse angeliefert. In diesem Fall ist der Übergabezeitpunkt die Übergabe an der »Bordsteinkante«.

Für Lieferungen in andere Länder gelten andere Lieferbedingungen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Hotline: 0840/118844 oder info@ikarus-online.ch

Teillieferung – für Sie ohne Mehrkosten

Bei mangelnder Verfügbarkeit der Ware werden wir Sie umgehend unterrichten und Ihnen zunächst die verfügbaren Produkte als Teillieferung vorab senden. Die Versandkosten für die Nachsendung übernehmen selbstverständlich wir.

Vertragsabschluss, Inhalt

Die Präsentation der Ware in unserem Katalog und online in unserem Internetshop stellt kein bindendes Angebot dar. Erst die von Ihnen unterzeichnete oder sonst abgegebene Bestellung ist ein bindendes Angebot Ihrerseits. Wir sind berechtigt dieses Angebot innerhalb von zwei Wochen durch Zusendung einer Auftragsbestätigung oder Zusendung der bestellten Ware anzunehmen. Wir behalten uns ausdrücklich vor, die Bestellung innerhalb der vorgenannten Frist abzulehnen.

Die online publizierten Produkt- und Dienstleistungsangebote gelten nur, solange sie auf der Internetseite ersichtlich sind und solange der Vorrat reicht. Die auf der Internetseite gezeigten Abbildungen dienen nur der Illustration und sind unverbindlich. Die in Katalogen und sonstigen Werbemitteln gegebenen Informationen und Erklärungen dienen nur zur Erläuterung und sind unverbindlich.

Wir lehnen jegliche Verantwortung für eventuelle Fehler oder Ungenauigkeiten in Verbindung mit den genannten Abbildungen, Schemen, Erklärungen usw. in den erwähnten Katalogen oder Merkblättern ab.

Für den Webshop und den Katalog sind die gültigen Spezifikationen vom Hersteller zum Zeitpunkt der Auslieferung massgebend.

Zahlungsmöglichkeiten

Wir akzeptieren ausschliesslich Schweizer Franken als Zahlungsmittel.

  • Per Vorauszahlung mit 3 % Skonto auf den Warenwert. Die Versand- und Speditionskosten sind nicht skontierfähig. 
  • Mit Kreditkarte, Eurokarte, American Express, Visa.
    Alle Kreditkartenzahlungen unterliegen der Gültigkeitsprüfung und Genehmigung durch den Kartenaussteller. Personendaten des Karteninhabers, welche für diese Prüfungen notwendig sind, dürfen wir mit Dritten austauschen. Falls der Aussteller der Kreditkarte die Genehmigung der Zahlung verweigert, sind wir zur Lieferung erst verpflichtet, wenn Sie die Zahlung auf andere Weise erbracht haben.
  • PayPal

Der Kunde kann Einkäufe wie folgt autorisieren:

Beim Ikarus Online-Shop durch Anklicken des entsprechenden Zahlungsmittels, Eingabe der erforderlichen und korrekten Informationen und das Akzeptieren unserer Allgemeinen Verkaufsbedingungen.

Der Kunde erkennt, sämtliche auf obige Weise autorisierten Einkäufe einschliesslich der Korrektheit des Betrages sowie die daraus resultierende Schuld gegenüber Ikarus an.

Das Bestehen eventueller Streitigkeiten entbindet den Kunden nicht von der Pflicht zur Bezahlung der Rechnung bzw. des Gesamtwertes der Streitsache.

Versandkosten Schweiz und Liechtenstein

Der Versandkostenanteil für Paketlieferungen beträgt CHF 9,80. Die Paketzustellung erfolgt bis an die erste Tür der Lieferadresse. Artikel mit diesem Zeichen werden per 2-Mann-Speditionsservice für CHF 79,00 bis an die »Bordsteinkante« der Lieferadresse angeliefert.

Bitte kalkulieren Sie bei Paketsendungen eine Lieferzeit von 5-6 Arbeitstagen.

Bei grösseren Möbelstücken, die per Speditionsservice verschickt werden, wird unser Logistikpartner mit Ihnen einen individuellen Auslieferungstermin vereinbaren.

Bei gleichzeitiger Bestellung von Artikeln mit Paket- und Speditionslieferung berechnen wir pro Lieferanschrift nur die höheren Versandkosten. Für Lieferungen in andere Länder als die Schweiz gelten andere Versandkosten. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Hotline: 0840/118844 oder info@ikarus-online.ch

Eigentumsvorbehalt

Wir behalten uns das Eigentum an den gelieferten Waren bis zum Eingang aller Zahlungen aus der Geschäftsverbindung mit Ihnen vor. Der Kunde verpflichtet sich, die Produkte sorgfältig zu behandeln und die Originalverpackung aufzubewahren, solange sich diese noch in unserem Eigentum befinden.

Haftung für Verlust und Beschädigung bei Versand

Wir tragen solange das Risiko für Verlust oder Beschädigung der Ware, bis Sie diese in Empfang genommen haben.

Gültigkeit der Preise

Bitte beachten Sie, dass bei unseren im Katalog/Internet ausgewiesenen Preisen die gesetzliche Mehrwertsteuer bereits enthalten ist. Mit Erscheinen eines neuen Kataloges bzw. des Updates der Internetseiten verlieren alle früheren Preise ihre Gültigkeit. Alle Preise verstehen sich in CHF inkl. vorgezogener Recyclinggebühr ("vRG") und gelten bis zum Erscheinen des nächsten Katalogs bzw. Updates der Internetseiten. Nebenkosten (z.B. Versandkosten, Verpackungskosten) werden separat im Bestellprozess ausgewiesen und zusätzlich berechnet. Sofern Sie eines Ihrer bestellten Produkte zu gleichen Lieferkosten und Lieferkonditionen innerhalb von 30 Tagen nach Kauf woanders noch günstiger finden und uns dieses nachweisen können, erhalten Sie eine Gutschrift über den Differenzbetrag auf Ihrem Kundenkonto.

Gewährleistung, Garantiefälle und Beanstandungen

Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, so erfolgt die Gewährleistung nach den gesetzlichen Bestimmungen. Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen zur Mängelrüge gemäss Art. 201 OR.

Sollten gelieferte Artikel offensichtlich Material- oder Herstellungsfehler aufweisen – wozu auch Transportschäden zählen – so reklamieren Sie bitte solche Mängel sofort (spätestens 3 Tage nach Auslieferung, ansonsten gilt die Ware als einwandfrei und angenommen) gegenüber uns oder dem Mitarbeiter des ausliefernden Transportunternehmens.

Umtausch, Rückgabe, Rückgabebedingungen

Grundsätzlich gilt ein uneingeschränktes Rückgaberecht zu den nachstehenden Bedingungen:

Bei Unzufriedenheit kann der Kunde die Ware gegen Vorlage des Kaufnachweises zurückzugeben beziehungsweise umtauschen. Zu diesem Zweck muss die Ware originalverpackt, des Weiteren unbenutzt, sauber, vollständig und unbeschädigt sein. Unvollständige, vom Kunden beschädigte oder beschmutzte Artikel werden im Allgemeinen nicht zurückgenommen.

Retouren sind innerhalb von 30 Kalendertagen nach Erhalt der Sendung möglich. Können Sie die Liefer- bzw. Empfangsbestätigung nicht vorweisen, beginnt die 30-tägige Frist ab Versand der Bestellung.

Es werden nur originalverpackte, unbenutzte, saubere, vollständig retournierte und unbeschädigte Artikel mitsamt der Etikette bzw. des Kaufnachweises zurückgenommen.

Die Versandkosten sowie das Versandrisiko sind im Falle einer Rückgabe der Ware von Ihnen zu übernehmen. Die Ware kann dabei per Post zurückgesandt werden. Soweit Ware per Spedition angeliefert wurde, ist diese auch per Spedition wieder zurück zu liefern. Empfehlung: Bitte versichern Sie sich gegen eventuelle Transportrisiken.

Die Rückgabe von Postware muss an folgende Adresse erfolgen:
Transfreight AG
Leimgruberweg 6
CH-4053 Basel

Achten Sie bitte auch darauf, dass die Ware sicher verpackt ist und geben Sie die Retourensendung ausreichend frankiert bei der nächstgelegenen Filiale der Schweizerischen Post ab.

Für Rücksendungen per Spedition kontaktieren Sie uns bitte vorher, damit wir einen kostenpflichtigen Abholauftrag initiieren können, sofern die Abwicklung über unseren Logistikpartner gewünscht ist.

Bitte beachten Sie, dass die Rückerstattung nur auf dem gleichen Zahlungsweg wie die ursprüngliche Bezahlung erfolgen und deshalb nicht in Form von Bargeld vor Ort abgewickelt werden kann.

Nach Wareneingang überprüfen wir die Retoure und entscheiden, ob diese in einwandfreiem Zustand ist und ob eine Gutschrift erfolgen kann. Die Rückerstattung wird auf dem gleichen Zahlungsweg wie die ursprüngliche Bezahlung und in der Regel innerhalb von 5 Werktagen erfolgen. Rückerstattet wird nur der Warenwert. Allenfalls angefallene Versandkosten werden nicht gutgeschrieben.

Bildrechte

Alle Urheberrechte an den Bildern liegen bei der Ikarus Design Handel GmbH oder ihren Partnern. Eine Verwendung ohne ausdrückliche Zustimmung des Rechtinhabers ist nicht gestattet.

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns natürlich sehr, wenn Sie Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unseren Leistungen haben. Allerdings ist der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unserer Dienste uns wichtig. Wir wollen Sie daher über diesen Schutz in Kenntnis setzen.

Die Erhebung und die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch uns ist in unseren Datenschutzerklärung erläutert. Diese bildet einen integrierenden Vertragsbestandteil dieser AGB.

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.

Anwendbares Recht

Auf unsere Vertragsbeziehungen ist das Recht der Schweiz anwendbar. Unberührt bleiben zwingende Vorschriften des Staates, in dem Kunden, die Verbraucher sind, ihren gewöhnlichen Aufenthalt haben.

Die Geltung des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf (UN-Kaufrecht) ist ausgeschlossen, auch im grenzüberschreitenden Lieferverkehr.

Sprache

Die Kommunikation zwischen uns und Ihnen findet in deutscher Sprache statt. Sämtliche Informationen und Vertragsbedingungen erhalten Sie ebenfalls in Deutsch.

Salvatorische Klausel & Änderungsvorbehalt

Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam oder unvollständig sein bzw. werden oder sollte die Erfüllung unmöglich werden, so wird hierdurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht beeinträchtigt. Die Vertragspartner verpflichten sich, die unwirksame Bestimmung durch eine zulässige wirksame Regelung zu ersetzen, die nach ihrem Inhalt der ursprünglichen Absicht und dem damit verfolgten wirtschaftlichen Zweck am nächsten kommt.
Alle Änderungen oder Ergänzungen dieser AGB bedürfen einer Form, welche den Nachweis durch Text ermöglicht, wie namentlich Fax und E-Mail. Dies gilt auch für eine Änderung des Schriftformerfordernisses. Sobald der Kunde nach der Änderung Leistungen des Verkäufers in Anspruch nimmt, stimmt er den neuen AGB konkludent zu.

Achtung! Information