Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Vielen Dank dafür, dass Sie unsere Website besucht haben. Wir freuen uns natürlich sehr, wenn Sie Interesse an unserem Unternehmen, unseren Produkten und unseren Leistungen haben. Allerdings ist der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Nutzung unsere Website uns wichtig. Wir wollen Sie daher über diesen Schutz in Kenntnis setzen:

1. Personenbezogene Daten, Nutzung, Verarbeitung, Erhebung

Grundsätzlich erheben wir keine personenbezogenen Daten, es sei denn Sie geben uns diese von sich aus zur Durchführung eines Vertrages, bei der Eröffnung eines Kundenkontos oder im Rahmen einer sonstigen Kontaktaufnahme. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung werden diese Daten nur in dem Umfang benutzt, wie dies für Ihr Anliegen notwendig ist.

Wenn Sie sich zu unserem E-Mail-Newsletter anmelden, so erheben wir natürlich ebenfalls personenbezogene Daten. Diese werden von uns zu eigenen Werbezwecken für den E-Mail-Newsletter genutzt. Dies geschieht allerdings nur, sofern Sie hierin ausdrücklich eingewilligt haben wie folgt:

„Bitte senden Sie mir regelmässig Informationen zu Ihrem Produktsortiment per E-Mail zu. Ihren Newsletter kann ich jederzeit wieder abbestellen.“

Ausserdem haben wir in unserem Newsletter einen Link eingefügt, über den Sie den Newsletter jederzeit wieder abbestellen können. Sie können uns aber auch anderweitig benachrichtigen. Nach erfolgter Abmeldung wird Ihre E-Mail-Adresse unverzüglich gelöscht.

2. Personenbezogene Daten, Weitergabe

  1. Für Warenlieferungen werden die von uns erhobenen personenbezogenen Daten im Rahmen der Vertragsabwicklung an die beauftragten Transportunternehmen weitergegeben.
  2. Ihre Zahlungsdaten werden im Rahmen der Abwicklung von Zahlungen an das beauftragte Kreditinstitut weitergeleitet.
  3. Bei Zahlung per Kreditkarte via PayPal oder per Lastschrift via PayPal leiten wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe)
    S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxemburg weiter.

    Unter
    https://cms.paypal.com/de/cgi-bin/marketingweb?cmd=_render-content&content_ID=ua/Privacy_full&locale.x=de_DE.
    finden Sie die entsprechenden Datenschutzbestimmungen von Paypal.

3. Cookies

Unsere Website nutzt sogenannte „Cookies“. Diese sollen dazu dienen, unsere Internetpräsenz insgesamt nutzerfreundlicher, effizienter und sicherer zu machen. Uns geht es zum Beispiel darum, das Navigieren auf unserer Website zu beschleunigen. Wir messen ausserdem damit die Häufigkeit von Seitenaufrufen und die allgemeine Navigation.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computersystem abgelegt werden. Meist handelt es sich um sogenannte „Session-Cookies“, wenn diese von unseren Servern auf Ihr Computersystem übertragen werden. Dabei werden diese „Session-Cookies“ am Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von Ihrer Festplatte gelöscht. Andere Cookies werden auf Ihrem Computersystem gespeichert und erleichtern es uns, dieses bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen. Sofern Ihr Browser dies zulässt, können Sie Cookies jederzeit ablehnen. Es kann dann allerdings sein, dass bestimmte Funktionen unsere Website nicht oder nur eingeschränkt genutzt werden können.

4. Google AdWords Conversion-Tracking

Wir benutzen das Online-Werbeprogramm „Google AdWords“, ebenso im Rahmen von Google AdWords das sogenannte Conversion-Tracking. Sobald ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt, wird ein entsprechendes Cookie für das Conversion-Tracking gesetzt. Nach 30 Tagen verlieren die insoweit gesetzten Cookies ihre Gültigkeit und eine persönliche Identifizierung kann nicht mehr stattfinden. Bei wiederholten Besuchen der Website können Google und wir erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Zeit weitergeleitet wurde, solange das Cookie seine Gültigkeit nicht verloren hat. Jeder Google AdWords Kunde erhält ein anderes Cookie. Die Cookies können deshalb nicht über die Website von AdWords Kunden nachverfolgt werden. Die insoweit erfassten Informationen dienen ausschliesslich dazu Conversion-Statistiken zu erstellen. Wir erfahren insoweit die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf eine Anzeige geklickt haben und zu einer entsprechenden Seite weitergeleitet wurden. Wir können jedoch den Nutzer persönlich nicht identifizieren. Wenn Sie an einem solchen Tracking nicht teilnehmen möchten, so können Sie dies über Ihren Internetbrowser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Unter der nachstehenden Adresse erhalten Sie weitere Informationen von Google über die Datenschutzbestimmungen:
http://www.google.de/policies/privacy/

5. Webanalysedienst

Unsere Website benutzt auch Google Analytics. Wir werden dadurch in die Lage versetzt, die Benutzung der Website durch Sie zu analysieren. Auch diese Daten werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. In der Regel wird nur in Ausnahmefällen die volle IP-Adresse übertragen und dann jedoch gekürzt, wenn sie die IP-Anonymisierung auf unsere Website aktivieren. Für uns wertet Google diese Information aus, damit wir die entsprechenden Aktivitäten und die Nutzung unserer Website auswerten können.

Auch hier wird die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Auch hier können Sie durch eine entsprechende Browser-Einstellung verhindern, dass diese Cookies gesetzt werden. Auch hier kann jedoch unter Umständen unsere Website nicht vollumfänglich mit sämtlichen Funktionen genutzt werden. Über folgendes Link können Sie ein verfügbares Browser-Plugin herunterladen und installieren, um dies zu verhindern:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Wir verwenden Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ die IP-Adressen werden daher nur gekürzt verarbeitet um die direkte Personbeziehbarkeit auszuschliessen.

6. Facebook-Plugins

Wir verwenden auch sogenannten Social Plugins des sozialen Netwerkes Facebook. Diese Plugins sind mit einem Facebook-Logo oder dem Zusatz „Soziales Plug-in von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Details finden Sie unter:

http://developers.facebook.com/plugins.

Soweit wir ein solches Plugin verwenden, stellt der Browser eine Verbindung zu den Servern von Facebook her. Entsprechender Inhalt wird dann an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Damit erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser unseren entsprechenden Werbeauftritt aufgerufen hat. Dies gilt auch dann, wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen und/oder eben nicht bei Facebook eingeloggt sind. Ihre IP-Adresse und die Information wird direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sollten Sie bei Facebook eingeloggt sein, kann Facebook dem Besuch unserer Website Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Bei entsprechenden Aktivitäten, zum Beispiel wenn Sie den „Gefällt mir“-Button benutzen oder ein Kommentar abgeben, speichert Facebook diese Information ebenfalls und wird auf Ihrem Profil veröffentlicht und Ihren Freunden angezeigt.

Weitere Details finden Sie unter:

http://www.facebook.com/policy.php.

Um all dies zu verhindern, können zum Beispiel den „Facebook Blocker“ verwenden:

http://webgraph.com/resources/facebookblocker/

7. Verwendung von Gutschein-Marketing-Dienstleistern

Sovendus Sales

Wir bieten Ihnen interessante Gutscheine an.  Dafür werden von uns pseudonymisiert und verschlüsselt der Hashwert Ihrer E-Mail-Adresse und Ihre IP-Adresse an die Sovendus GmbH, Moltkestr. 11, 76133 Karlsruhe (Sovendus) übermittelt (Art. 6 Abs.1 f DSGVO). Der pseudonymisierte Hashwert der E-Mail-Adresse wird zur Berücksichtigung eines möglicherweise vorliegenden Widerspruchs gegen Werbung von Sovendus verwendet (Art. 21 Abs.3, Art. 6 Abs.1 c DSGVO). Die IP-Adresse wird von Sovendus ausschließlich zu Zwecken der Datensicherheit verwendet und im Regelfall nach sieben Tagen anonymisiert (Art. 6 Abs.1 f DSGVO). Zudem übertragen wir pseudonymisiert Bestellnummer, Bestellwert mit Währung, Session-ID, Couponcode und Zeitstempel an Sovendus (Art. 6 Abs.1 f DSGVO), damit diese mit uns abrechnen können. Sollten Sie sich für ein Gutscheinangebot von Sovendus interessieren, zu Ihrer E-Mail-Adresse kein Werbewiderspruch vorliegt, und Sie dann auf das nur in diesem Fall angezeigte Gutschein-Banner klicken, werden von uns verschlüsselt Anrede, Name und Ihre E-Mail-Adresse an Sovendus übermittelt (Art. 6 Abs.1 b, f DSGVO). Dadurch kann Sovendus den Gutschein erstellen.

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Sovendus entnehmen Sie bitte den Online-Datenschutzhinweisen unter www.sovendus.ch/datenschutz

Sovendus Select

Über Sovendus bieten wir Ihnen weiterhin aktuelle und interessante Vorteilsangebote an. Dafür werden von uns pseudonymisiert und verschlüsselt Anrede, Geburtsjahr, Land, Postleitzahl, Hashwert der E-Mail-Adresse und Ihre IP-Adresse an die Sovendus GmbH, Moltkestr. 11, 76133 Karlsruhe (Sovendus) übermittelt (Art. 6 Abs.1 f DSGVO). Der pseudonymisierte Hashwert der E-Mail-Adresse wird außerdem zur Berücksichtigung eines möglicherweise vorliegenden Widerspruchs gegen Werbung von Sovendus verwendet (Art. 21 Abs.3, Art. 6 Abs.1 c DSGVO). Die IP-Adresse wird von Sovendus ausschließlich zu Zwecken der Datensicherheit verwendet und im Regelfall nach sieben Tagen anonymisiert (Art. 6 Abs.1 f DSGVO).

Nehmen Sie durch Anklicken  ein Vorteilsangebot wahr, werden an Sovendus von uns außerdem Ihr Name, Ihre Adressdaten und Ihre E-Mail-Adresse übertragen. Damit wird der Produktanbieter in die Lage versetzt, Ihnen das personalisierte Vorteilsangebot zukommen zu lassen. Die Daten werden verschlüsselt übermittelt (Art. 6 Abs.1 b, f DSGVO).

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch Sovendus entnehmen Sie bitte den Online-Datenschutzhinweisen unter www.sovendus.ch/datenschutz

8. Auskunftsrechte

Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft über die von Ihnen gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf eine entsprechende Berichtigung. Ebenfalls können Sie die Daten sperren oder löschen lassen. Sollten Sie weitere Fragen zum Datenschutz haben, kontaktieren Sie uns bitte, gleichgültig ob es sich um Auskünfte, Sperrung, Löschungs- und/oder Berichtigungswünsche oder den Widerruf erteilter Einwilligungen handelt.

Dauer der Speicherung

Personenbezogene Daten, die uns über Sie mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu zehn Jahre betragen.

Ihre Rechte

Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten einmal nicht einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmung die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personen­bezogen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten, wenden Sie sich bitte an:

ikarus Design Handel AG
Fürstenlandstr. 35
9001 St. Gallen
Tel.-Nr. 0840 118844
E-Mail: info@ikarus-online.ch

Anwendbares Recht

Für diese AGB gilt schweizerisches Recht. Gerichtsstand ist der Sitz der Ikarus Design Handel AG in CH-6300 Zug.

Sprache

Die Kommunikation zwischen uns und Ihnen findet in deutscher Sprache statt. Sämtliche Informationen und Vertragsbedingungen erhalten Sie ebenfalls in Deutsch.

Achtung! Information