Adam & Harborth

4 Produkt(e) gefunden

Grosse Ansicht Kleine Ansicht

  • Mozartkugel Spieluhr

    Preis: CHF 95,50
  • Mauerblümchen Wandvase

    Preis: CHF 25,00
  • Tabula Rasa Zettelhalter

    Preis: ab CHF 35,00
  • Perle Topfuntersetzer

    Preis: ab CHF 35,90

4 Produkt(e) gefunden

Grosse Ansicht Kleine Ansicht

Adam & Harborth

Jörg Adam und Dominik Harborth, beide Jahrgang 1968, gründen ihr gemeinsames Berliner Designbüro im Jahr 1998. Schon während des Studiums an der Hochschule für bildende Künste in Hamburg lernen sie sich 1990 kennen, wechseln während ihrer höheren Semester sogar gemeinsam an die Hochschule für Gestaltung der Kunsthochschule Berlin-Weißensee. 1996 legen beide Jung-Designer ihre Diplomprüfungen ab, arbeiten zwei Jahre lang in Hamburg bzw. Berlin, um sich dann unter eigenem Namen selbstständig zu machen. Die Leistungen von Jörg Adam und Dominik Harborth sind breit aufgestell: Sie sind im Produkt- und Grafikdesign ebenso zu Hause wie in der konzeptionellen Entwicklung von Ausstellungen und designbezogenen Lehrinhalten.

Mit ihrem Projekt »Helfershelfer« werden sie auch über die Designszene hinaus bekannt: Die 1999/2000 in Stuttgart begonnene internationale Wanderausstellung widmet sich der Idee, den Blick für jene übersehenen Dingen des Alltags zu weiten, die als wirkungsvolle »Add-Ons« ein anderes Ding zur vollen Funktionalität aufwerten. Weitere erfolgreiche Ausstellungskonzepte im Design-, Politik- und Bildungskontext folgen, darunter das Museumskonzept für die Kinderabteilung des Deutschen Klingenmuseums in Solingen.

In ihren beiden Büros in Berlin und München betreuen Jörg Adam und Dominik Harborth verschiedene Kunden und Marken mit Produktentwicklungen aller Art. Die Palette reicht von Haus- und Küchengeräten über Diamantschmuck und Lichtinstallationen bis hin zu Möbeln. Beide unterrichteten zudem im Fach Produktdesign an diversen inner- und außereuropäischen Hochschulen. Mit ihrem Label Siebensachen führen sie zudem eine eigene Marke für nützliche Alltags-Accessoires und designorientiertes Kunsthandwerk.

Achtung! Information