bordbar design

1 Produkt(e) gefunden

Grosse Ansicht Kleine Ansicht

1 Produkt(e) gefunden

Grosse Ansicht Kleine Ansicht

bordbar design

Mit bordbar design können Sie abheben! Denn das Kölner Designlabel offeriert als Aufbewahrungssysteme Flugzeugtrolleys, genau diese allbekannten Trolleys, die Stewardessen und Flugbegleiterinnen so gerne durch die Gänge schubsen. 2006 startet der Designer Stephan Boltz erfolgreich sein Unternehmen, ausrangierte Flugzeugtrolleys aufzubereiten und in Designobjekte für den Privatgebrauch zu verwandeln. Mit seinem 2008 eingestiegenen Geschäftspartner Valentin Hartmann und vier weiteren Mitarbeitern geht die Kölner Firma nun den umgekehrten Weg: Statt »Recycling« werden die Trolleys fabrikneu in leichter, aber stabiler Bauweise eigens hergestellt, was ihnen eine prestigeträchtige reddot Auszeichnung einbrachte. Dabei entspricht jeder rollende Container aber durchaus den Anforderungen für einen Einsatz über den Wolken. So sind die Rollcontainer-Modelle der Silver Edition in »airport black« und »worldmap black lines« nicht nur bei ikarus erhältlich, sondern fliegen an Bord der zweitgrößten deutschen Fluggesellschaft airberlin mit. Zwar hat bordbar design in den wenigen Jahren viel erreicht, sie vertreiben ihre Flugzeugtrolleys weltweit an über 220 Handelspartner, sie produzieren monatlich rund 130 Trolleys, die rollenden Design-Container fliegen sogar. Trotzdem bleibt das Ziel weiter das Teilen der eigenen Begeisterung: »Wir leben bordbar. In uns allen steckt viel Idealismus und Liebe für schöne Dinge. Andere davon zu überzeugen und sie zu begeistern, treibt uns jeden Tag aufs Neue an.«

Achtung! Information