lasfera

6 Produkt(e) gefunden

Grosse Ansicht Kleine Ansicht

6 Produkt(e) gefunden

Grosse Ansicht Kleine Ansicht

lasfera

»Gut durchdacht, handgemacht!« Gemäß diesem schlagfertigen Motto entwickelt lasfera Möbel, Leuchten und Accessoires inspiriert von traditionellen Handwerkskünsten aus der ganzen Welt. Nach ihrer Tischlerausbildung in Köln studieren die zwei Köpfe hinter diesem Label, Svenja und Henri Garbers, Design in London, Florenz, Mailand und Peking, schnuppern in diverse Auffassungen und Designtheorien, lernen unterschiedliche Holzverarbeitungen kennen und schätzen. Wieder in Köln wächst der Gedanke, sich verstärkt den fälschlicherweise unterbewerteten traditionellen Handwerkskünsten zu widmen, diese jedoch in ein neues Design zu formen. Schließlich vermitteln in Handarbeit entstandene Möbel, Leuchten und Accessoires unwiderruflich Werte, erzählen eine eigene Geschichte, die einen starken Bezug zwischen »Ding« und Mensch aufbauen. Svenja und Henri Garbers starten ihr Label mit den minimalistischen »Moolin« Tischleuchten in Bambusflechterei, wobei sie eine chinesische Manufaktur in Shenzhen beauftragen, die sie bei ihrem Aufenthalt in China kennenlernten. Für die zeitlos klassischen »Sophie« Stehleuchten und Pendelleuchten greifen sie auf eine Holzwerkstatt in der Eifel zurück. Ob China oder Deutschland – stets steht lasfera erstens für fairen Handel, zweitens für nachhaltige und umweltschonende Produktion sowie Vertrieb.

Achtung! Information