morsø

10 Produkt(e) gefunden

Grosse Ansicht Kleine Ansicht

10 Produkt(e) gefunden

Grosse Ansicht Kleine Ansicht

morsø

Wenn sich einer mit Kaminöfen auskennt, dann Morsø. Seit 1853 ist das dänische Unternehmen Feuer und Flamme für Kamin und Ofen: N.A. Christensen gründet nach seiner kaufmännischen Ausbildung mit einer Handvoll Mitarbeiter eine Eisengießerei auf der Insel Mors im Limfjord. Aus der anfänglichen Herstellung von Stallfenstern über Grabkreuze bis Töpfe und Pfannen entwickeln sich im Laufe der Jahre die freistehenden Kaminöfen und Küchenherde zu einem Verkaufsschlager. Stets offen für Neues und investitionsfreudig baut N.A. Christensen seine Eisengießerei zu einer der führenden Kamin- und Ofen-Hersteller Dänemarks aus. Anfang des 20. Jahrhundert wagt sich das Unternehmen an die Produktion ganzer Heizsysteme für öffentliche Gebäude, was die königliche Ausstattung des Schloss Amalienborgs nach sich zieht. Grundlage der Kaminöfen ist das neuartige Konvektionsprinzip, welches ein effizienteres und komfortableres Heizen fördert. Selbst als Zentralheizungen gang und gäbe sind, steckt der Kamin- und Ofen-Hersteller nicht auf, sondern modernisiert seine gusseisernen Kaminöfen an die neuen Anforderungen, die das Befeuern mit Kaminholz zu einem sicheren und wärmenden Erlebnis am Abend werden lassen. Und weil Feuer und Flamme ihr Metier ist, wagt sich Morsø nun auch in die angesagte Freiluft und konzipiert mit der tatkräftigen Hilfe von Klaus Rath nun Feuerstellen und Grillgeräte für Garten, Terrasse und Balkon.

Achtung! Information