Räder

10 Produkt(e) gefunden

Grosse Ansicht Kleine Ansicht

10 Produkt(e) gefunden

Grosse Ansicht Kleine Ansicht

Räder

Die Firmengeschichte der Firma Räder beginnt 1968: Eine Zeit in der nicht nur »Flower-Power« und Studentenproteste die Kultur bestimmen, sondern auch das Wort »Design« erstmals zum öffentlichen Diskussionsthema wird. Das Bochumer Unternehmen setzt mit seinem Accessoires- und Geschenke-Sortiment dem unsteten Geist der Zeit einen ruhenden Pol entgegen, denn im Mittelpunkt stehen dekorative Dinge, die handwerklich gefertigt werden. Wobei man sich von Anbeginn darauf festlegt, eine ganz eigene Handschrift der Accessoires und Geschenke zu entwickeln, die sich in unverwechselbare Kollektionen niederschlägt. Dieses Bemühen ist in den letzten Jahren umso wichtiger geworden, da sich auch das Bochumer Unternehmen immer öfter mit billigen Plagiaten aus Fernost herumärgern muss. Der Senior-Firmenchef Hartmut Räder führt den Kampf gegen Kopien und Nachgemachtes mit entschiedenem Unternehmermut und viel aktionistischem Nachdruck, indem er schon mal ein paar gefälschte Keramikfiguren pressewirksam mit dem Hammer traktiert: Das ideele Erbe der »wilden Sechziger» ist eben doch noch sehr lebendig! Und wird von der nachfolgenden Generation selbstverständig weiter verteidigt …

Achtung! Information